Schwarzbachschiessen

15.03.2020

8. Schwarzbachschiessen G50m 

VER­SCHIE­BUNG

 

Auf­grund der aktu­el­len Coro­na­si­tua­ti­on sehen wir uns ver­an­lasst, das für April geplan­te Schwarz­bach­schies­sen vor­der­hand auf den Herbst 2020 zu ver­schie­ben. Über das wei­te­re Vor­ge­hen infor­mie­ren wir zu gege­be­ner Zeit. Wir dan­ken für das Ver­ständ­nis.

 

 

8. Schwarzbachschiessen G50m / 1. Schattholzschiessen G300m 

 

Im kom­men­den April (17., 18., 24. und 25.) dür­fen wir bereits zum 8. Mal unser Schwarz­bach­schies­sen auf der 50m Gewehr­di­stanz durch­füh­ren. Dem bei­lie­gen­den Schiess­plan kön­nen detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu die­sem Anlass ent­nom­men wer­den. Ab sofort ist es mög­lich, sich für die­ses Schies­sen anzu­mel­den.

Nach­dem wir im ver­gan­ge­nen Jahr auf die Aus­tra­gung des 300m-Schwarz­bach­schies­sens ver­zich­tet haben, haben wir uns, nicht zuletzt auch auf ver­schie­dent­li­chen Wunsch von Schüt­zin­nen und Schüt­zen ent­schie­den, doch wie­der einen Stich auf der 300m-Distanz anzu­bie­ten und zwar nicht mehr als Grup­pen- son­dern als Ein­zel­wett­kampf. Die­ser neue Wett­kampf läuft unter dem Namen Schattholz­schies­sen. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen dem bei­lie­gen­den Schiess­plan ent­nom­men wer­den.